Alles Leben ist Tanz!

Gesundheitsprävention | Persönlichkeitsentwicklung | Selbsterfahrung

Gesundheitsprävention: Massage in Südwestdeutschland
Selbsterfahrung: Frauengruppe in Südwestdeutschland

Frauengruppe


Mehr erfahren

„Es gibt eine Vitalität, eine Lebenskraft, eine Energie, eine Regung,
die durch dich in Handlung umgesetzt wird.
Und da es dich über alle Zeiten hinweg nur einmal gibt, ist dieser Ausdruck einzigartig.
Wenn du ihn blockierst, wird er niemals durch ein anderes Medium existieren,
und er wird verloren sein. Die Welt wird ihn nicht erleben.
Es ist nicht deine Aufgabe, zu entscheiden, wie gut er ist oder wie wertvoll,
noch wie sich er im Vergleich mit anderen schlägt.
Es ist deine Aufgabe, ihn als den deinen zu erhalten, klar und direkt,
und den Kanal geöffnet zu halten.“

(Martha Graham)

Wo Leben ist, schwingt, vibriert, pulsiert es.
Verbunden mit der Lebensenergie, achtsam, bewusst atmend,
harmonisch im Fluss,
sich selbst entdecken, wachsen, aufblühen.

Tanz-Kurse und -Workshops

Beschreibung

„Alles, was da kommt, ist richtig.“
Alles, was da ist, darf sein.“

(Elke Wagner)

Dem freien Bewegungsimpuls folgend, erforschen wir spielerisch und mit viel Freude unseren inneren Raum. Spüren, was sich da zeigt und bewegt werden will. Lauschen in uns, was verborgen oder verschüttet wurde und ausgedrückt werden möchte.

Im freien Tanz, in Übungen mit einer Partnerin und in der Gruppe nehmen wir die Weite und Grenze unseres Raumes wahr und erfahren uns in der Begegnung mit anderen.

Durch achtsames, verlangsamtes Hinspüren in unser Becken und unsere Füße, erleben wir Erdung und kommen mit unserer Lebenskraft in Berührung. Bewusste Atmung und der Einsatz der Stimme helfen, Blockaden loszulassen und die Lebensenergie frei fließen zu lassen.

Wir erinnern uns der in unseren Zellen gespeicherten Gefühle und Erfahrungen und erleben uns in unserer Ganzheit von Körper, Seele, Geist und Herz.

Durch Bewegungen wie Schütteln, Kreisen, Dehnen, Springen lassen wir los, was nicht mehr gebraucht wird, und schöpfen neue, heilsame Kraft durch den Tanz. Wir können lernen, wieder zu vertrauen und in unsere Lebensfreude zu treten.

Wir tanzen zu Musik und auch in der Stille.

Bei schönem Wetter zum Teil auch in der wunderbaren, umgebenden Natur.

Achtsamer, wertschätzender Umgang und eine annehmende Haltung bieten den Rahmen für die Selbst-Erfahrung.

Der Kurs folgt dem bewährten, vom Institut HKIT® entwickelten Konzept und führt ein in das Angebot der Bewegungsmuster der Tanzmethode.

Termine

10 Abende
dienstags, 19:45 h – 22:00 h

Späterer Einstieg in den laufenden Kurs möglich.

Kurs-Termine
TermineJuli 2018August 2018September 2018Oktober 2018November 2018Dezember 2018
117
214
328
411
509
623
706
820
904
1018

Details

Finanzieller Ausgleich: 240 €
Teilnehmer: mind. 4, max. 12
Zielgruppe: Frauen

Mitzubringen
1Decke
2kleines Kopfkissen
3bequeme Tanz-Kleidung,
4warmer Pullover für Ruhephasen und draußen, ggf. Socken
5bequeme, feste Schuhe für draußen
6Utensilien für persönliche Notizen
7Wasser zum Trinken
Flyer Herunterladen

Beschreibung

„Tanz ist Meditation in Bewegung“
(Bernhard Wosien)

Folgt in Kürze.

Termine

monatlich, fortlaufend
sonntags, 09:00 – 10:30 h

Kurs-Termine
Nächster Termin:
Juni 2018

Details

Finanzieller Ausgleich: 16 €/Termin
Teilnehmer: mind. 4, max. 12
Zielgruppe: Frauen

Mitzubringen
1Decke
2kleines Kopfkissen
3bequeme Tanz-Kleidung,
4warmer Pullover für Ruhephasen und draußen, ggf. Socken
5bequeme, feste Schuhe für draußen
6Utensilien für persönliche Notizen
6Wasser zum Trinken

Beschreibung

„Der Moment zwischen dem, was du einmal warst, und
dem, was du wirst, ist,
wo der Tanz des Lebens wirklich beginnt.“

(Barbara Deangelis)

Folgt in Kürze.

Termine

10 Abende
dienstags, 19:45 h – 22:00 h

Späterer Einstieg in den laufenden Kurs möglich.

Kurs-Termine
Nächste Termine:
ab Frühjahr 2019

Details

Finanzieller Ausgleich: 240 €
Teilnehmer: mind. 4, max. 12
Zielgruppe: Frauen

Mitzubringen
1Decke
2kleines Kopfkissen
3bequeme Tanz-Kleidung,
4warmer Pullover für Ruhephasen und draußen, ggf. Socken
5bequeme, feste Schuhe für draußen
6Utensilien für persönliche Notizen
6Wasser zum Trinken

Beschreibung

Begegnungen mit den Tanzarchetypen der Orishas

Demnächst mehr…

Oshosi – Oya – Shango – Yemaya – Nana – Oshun

Termine

6 Begegnungen mit den Orishas
sonntags, 10:00 – 14:00 h

Workshop-Termine
Nächster Termin:
Oshosi: Juni 2018

Details

Finanzieller Ausgleich: 48 €/Termin
Teilnehmer: mind. 4, max. 12
Zielgruppe: Frauen

Mitzubringen
1Decke
2kleines Kopfkissen
3bequeme Tanz-Kleidung,
4warmer Pullover für Ruhephasen und draußen, ggf. Socken
5bequeme, feste Schuhe für draußen
6Utensilien für persönliche Notizen
6Wasser zum Trinken

Beschreibung

„Tanze zuerst. Denk später nach.
Es ist die natürliche Ordnung.“

(Samuel Beckett)

Der Bauch, so sagt man, hat seine eigene Intelligenz. Er gilt als Sitz unserer Gefühle, unserer Intuition und unserer Kreativität. In unserer Körpermitte liegen unsere wichtigsten Organe. Im Becken sitzt unsere Sexualenergie, unsere Lebenskraft.

Gezielte Bewegungsübungen der Methode HEILENDE KRÄFTE IM TANZ® sprechen besonders die Rumpfmuskulatur an, die in unserem Kulturkreis und durch unsere häufig sitzende Haltung vernachlässigt wird. Das Körperbewusstsein wird im Tanz gefördert. Die Übungen verbessern die Haltung der kompletten Wirbelsäule, wirken durchblutungsstärkend und entspannend sowie hormonell harmonisierend. Sie zentrieren und fördern Ausgeglichenheit, sowohl körperlich als auch seelisch.

Meditative Übungen verbunden mit bewusster Atmung und dem Einsatz der Stimme richten die Aufmerksamkeit nach innen und wechseln ab mit lebhaften Tanzeinheiten, die dem freien Bewegungsimpuls folgen, allein und in der Begegnung mit der Gruppe.

Termine

10 Abende
mittwochs, 19:30 h – 21:00 h

Späterer Einstieg in den laufenden Kurs möglich.

Kurs-Termine
TermineJanuar 2018Februar 2018März 2018April 2018Mai 2018
124
231
37
428
507
621
728
818
925
1002

Details

Finanzieller Ausgleich: 160 €
Teilnehmer: mind. 4, max. 12
Zielgruppe: Frauen

Mitzubringen
1Decke
2kleines Kopfkissen
3bequeme Tanz-Kleidung,
4warmer Pullover für Ruhephasen und draußen, ggf. Socken
5bequeme, feste Schuhe für draußen
6Utensilien für persönliche Notizen
7Wasser zum Trinken
Flyer herunterladen

Beschreibung

„In Beziehung treten, heißt zuerst,
sich selbst fühlen.“

(Elke Wagner)

Es bedarf eines Spiegels, um sich selbst wahrzunehmen. Die Größe unseres Raumes erfassen wir erst, wenn wir die Grenze spüren. Erst ein Blick auf ein Gegenüber lässt uns erkennen, welche Fülle oder Einschränkungen wir selbst mitbringen.

„Reisen bildet“, so heisst es. Die Begegnung mit anderen Kulturen, die Auseinandersetzung mit ihrer Musik, ihren Tänzen, ihren Rhythmen und Bewegungsmustern, ihrer Haltung ist ein wundervolles Mittel, ein Gefühl für eine andere Perspektive zu erhalten und dadurch sich selbst näher zu kommen. Was macht das mit mir? Welche Erfahrungen nehme ich mit? Wie verändert das meine bisherige Einstellung? Was schätze ich?

Jede Erfahrung auf unserer Tanzreise erweitert unseren Koffer um Erkenntnisse und Handlungsalternativen.

Unsere Tanzreise führt uns nach Italien, nach Kuba, nach Hawaii und weitere Orte… Bist Du dabei?

Termine

6 Treffen mit den Kulturen

Workshop-Termine 2018

Nächster termin:
Italien – Tarantella:
30. Juni 2018. 12:00 – 19:00 h

Details

Finanzieller Ausgleich: 66 €/Termin
Teilnehmer: mind. 6, max. 12
Zielgruppe: Frauen

Mitzubringen
1Decke
2kleines Kopfkissen
3bequeme Tanz-Kleidung,
4warmer Pullover für Ruhephasen und draußen, ggf. Socken
5bequeme, feste Schuhe für draußen
6Utensilien für persönliche Notizen
7Wasser zum Trinken
8Snacks für die gemeinsame Pause zum Teilen.

Massage

Massage: Lomi Lomi Kokua - Blossom dance

Finanzieller Ausgleich: 70.00 €

Dauer: 60 min

Finanzieller Ausgleich: 130.00 €

Dauer: 120 min

Finanzieller Ausgleich: 250.00 €

Dauer: 120 min


Massage: Klangmassage - Blossom dance

Finanzieller Ausgleich: 90.00 €

Dauer: 90 min

Frauengruppe

Frauengruppe - Blossom dance

Wir treffen uns ungefähr alle vier Wochen zum Austausch, kleinen Ritualen, gegenseitiger Unterstützung.

Wann?
Ab Frühjahr 2018.
Nächster Termin: Sonntag, 29.04.2018
Wo?
Raum Speyer

Welche Themen bewegen Euch?

Was beschäftigt Euch?

Was wünscht Ihr Euch?