Frauengruppe

Alles Leben ist Tanz!

„Unser Überleben hängt von der Heilkraft der Liebe, der menschlichen Nähe und der menschlichen Beziehungen ab,
und zwar in körperlicher, emotionaler und spiritueller Hinsicht. Dabei geht es nicht nur um den einzelnen Menschen,
sondern um ganze Gemeinschaften und Länder, um unsere Kultur und vielleicht sogar um die menschliche Art an sich.“

(Gabriele Fischer)


In früheren Zeiten war es normal, dass sich die Frauen eines Dorfes beim Brot backen am dorfeigenen Steinofen oder beim Wasser holen am Brunnen zum Plausch zusammen setzten und einfach unter sich waren. In Stammeskulturen war und ist dieser Austausch noch intensiver: da bereitet man gemeinsam das Essen zu und zu bestimmten Zeiten, in denen die Frau ihre monatliche Blutung hat, zieht sie sich in ein Frauenhaus zurück und ist während dieser Zeit von sämtlichen Pflichten befreit. In unserer modernen Zeit leben wir in kleinen Lebensgemeinschaften als Paar oder Kleinfamilie und sehr oft leben wir als Single.

Jede Frau stemmt ihren Alltag alleine und die Freundin hat meist selbst viel um die Ohren, so dass die Zeit zum Austausch rar ist. Wie nährend und unterstützend eine Gemeinschaft aus Frauen sein kann, durften wir in unserer Ausbildungszeit und in vielen Seminaren erfahren. Es tut einfach gut, sich eine Auszeit vom Alltag zu nehmen, die gewohnte Rolle als berufstätige und/oder ihren Haushalt organisierende Frau, Partnerin, Mutter, Tochter etc. abzulegen und einfach nur ganz ich selbst sein zu dürfen. Zu wissen, dass ich immer ein mitfühlendes Ohr finde und von der Gruppe auch in schwierigen Zeiten aufgefangen werde.

Deshalb möchten wir einen Raum bieten, in der wir diese Schwesternschaft wieder pflegen. Eine regelmäßige Auszeit vom Alltag, in der wir keine Rolle ausfüllen müssen, uns Zeit für uns selbst und unsere Schwestern nehmen. Zeit, in der du bei dir ankommen und im Kreis von anderen Frauen das „Frau sein“ genießen und zelebrieren kannst. Mit allen Sinnen wahrnehmen und gemeinsam entdecken und erfahren, was es überhaupt heißt, eine Frau zu sein. Dich in anderen Frauen erkennen und deine einzigarten Qualitäten zu sehen und in den Kreis einzubringen.

Jede Frau ist in ihrer vollen Kraft einzigartig und schön. Eine Frauengruppe bietet eine besondere Kraftquelle, an der du immer wieder auftanken und dich verbinden kannst.